J wie „Jungpferd“

„Der größte Feind der Qualität ist die Eile.“ (Henry Ford)

Jungpferde brauchen ZEIT …
 
🔹 sich zu entdecken
🔹 zu spielen
🔹 artgerecht aufzuwachsen
🔹 ihre Pubertät auszuleben
🔹 reif zu werden
🔹 mental stark zu werden
🔹 Regeln zu lernen
🔹 sich zu entwickeln
🔹 auszuwachsen
 
Aus meiner Sicht verdienen Jungpferde die Chance, mehr als reichlich Zeit zu bekommen.
 
Viele liebe Horsemanship-Grüße
Eure Michi